Wahlunterricht

 

Über den Pflichtunterricht hinaus gibt es ab Jahrgang 8 die Möglichkeit, im Wahlunterricht seinen persönlichen Begabungen nachzugehen und seine Fähigkeiten und sein Wissen zu erweitern:

Folgenden Wahlunterricht bieten wir ab dem 8. Jahrgang an: Französisch, Latein und Griechisch als dritte Fremdsprache, ein naturwissenschftliches Angebot, das auf das Fach Informatik vorbereitet, sowie Darstellendes Spiel und ein Sportangebot mit dem Schwerpunkt Rudern. Die Belegung erfolgt freiwillig, ist jedoch verpfichtend für ein Schuljahr. Das gewählte Fach erscheint benotet auf dem Zeugnis. Die Wochenstunden-zahl erhöht sich durch den Wahlunterricht in Jahrgang 8 von 30 Wochenstunden auf 32 bzw. 33 Wochenstunden in den Fremdsprachen.

Im 11. Jahrgang folgen die Fächer Sporttheorie, Pädagogik und Informatik als Wahlfächer.