Textilwerkstatt

Von der Idee über die Planung bis zur Umsetzung – in der Textilwerkstatt sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mittlerweile erfreut sich das Nähen und Handarbeiten großer Beliebtheit und das Experimentieren mit Stoffen, Farben und Formen bereitet Kindern und Jugendlichen große Freude.

Seit vielen Jahren bietet das Ratsgymnasium in den Nachmittagsstunden einmal wöchentlich für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-7 als Arbeitsgemeinschaft die „Textilwerkstatt“ an, in der sie das Nähen mit der Nähmaschine erlernen können. Für die Teilnahme an dieser AG sind keine Vorerfahrungen notwendig. Die Schülerinnen und Schüler können den Umgang mit der Maschine zunächst üben und kleinere Projekte wie z.B. Nadelkissen, Stofftiere, Handytäschchen, Etuis, Kissenhüllen, Wimpelketten oder Anhänger verwirklichen. Später, wenn die Neugier auf mehr geweckt ist, können auch größere Projekte wie das Umschneidern alter Jeans zu Röcken oder das Nähen von Sweatshirts, Mützen oder Taschen in Angriff genommen werden.

Ansprechpartnerin: Janine Rörsch-Eisenberg