Teamwettbewerbe in den Naturwissenschaften

Obwohl viele Wettbewerbe im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich als Einzelwettbewerbe konzipiert sind, legen wir Wert auf teambildende Herausforderungen und wollen diese fördern.

Zu diesen gehört Jugend forscht, bei dem Schülergruppen eigene Erfindungen oder Untersuchungen entwickeln und gestalten. In Wettbewerben im Robotik-Bereich wird insbesondere die Teamfähigkeit der antretenden Mannschaften als besonderes Bewertungkriterium herangezogen, so etwa bei RoboTec oder der First Lego League.

Der Tüftel-Tiger, ein naturwissenschaftlicher Wettbewerb, den das Ratsgymnasium jährlich für Grundschulteams ausrichtet, stellt, wie auch bei der Junior Science-Olympiade, den Teilnehmern explizit Tüftel-Aufgaben, die nur im Team gelöst werden können,.

Bei der Osnabrücker Mathematik-Olypiade (OMO) treten Teams aus ca. 15 Gymnasien aus Stadt und Landkreis Osnabrück an, die neben ihrer Problemlösekompetenz auch sportliche Fähigkeiten und Präsentationskönnen beweisen müssen.

Ansprechpartner: Robert Stutzenstein