Starke Worte

Preisverleihung des ersten Schreibzirkus am Rats.

Nachdem vor genau 3 Monaten fast 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 angetreten waren, um mit einer selbst geschriebenen Geschichte am neuen Wettbewerb Schreibzirkus teilzunehmen, fand am 26. April die Siegerehrung statt. In der voll besetzten Aula wurden die besten Geschichten jedes Jahrgangs von den Preisrichtern (Herr Ellrich als Elternvertreter, Herr Dierks als Vorsitzender des Ehemaligenvereins und Frau Scholze als Referentin für Leseförderung und Leseerziehung) vorgelesen – die spannenden und starken Worte der Texte, sehr lebendig vorgelesen, sorgten für gebannte Stille in der Aula. Jeder wollte hören, was die Sieger der Jahrgänge, Robert Deisling (5b), Lena Beckmann (6e) und Johann Gruber (7b) zu Papier gebracht hatten.

Diese drei Texte, ergänzt durch die Texte der jeweiligen Zweitplatzierten (Katharina Hirata (5e), Antonia Rauschen (6e), Denisa Hadimovic (7c)) und Drittplatzierten (Luisa Soostmeyer (5e), Julia Berens (6d), Lara Marie Bartels (7e)), wurden in einem kleinen Büchlein zusammengefasst und jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhielt als Dankeschön ein Exemplar davon. Die Finanzierung dieser Büchlein wurde durch die freundliche finanzielle Unterstützung durch die Sparkasse Osnabrück möglich gemacht.

Wer noch weitere Exemplare dieses Büchleins haben möchte, kann sie bei Frau Rörsch-Eisenberg oder im Sekretariat käuflich erwerben.

28.04.2017 Janine Rörsch-Eisenberg, Robert Stutzenstein