Sie befinden sich hier: Ratsgymnasium Osnabrück
Service
Berufswahlseminar für Jahrgang 11 & 12

Berufswahlseminar für Jahrgang 11

Reflexion der Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten nach der Sekundarstufe II

Schülerinnen und Schüler an Gymnasien verfügen über zahlreiche Optionen im Hinblick auf Ausbildung und Beruf. Mit dem Erlangen einer Studienberechtigung stehen neben den etwa 700 betrieblichen und schulischen Ausbildungsgängen etwa 10.000 Studienangebote allein in Deutschland zur Auswahl. Die zentrale Frage „Was soll ich werden?“ kann aber auch von Schülern an Gymnasien oft nur schwer beantwortet werden. Da wird die Vielzahl der Optionen schnell zum Problem. Das Berufswahlseminar setzt an dieser Stelle an und unterstützt speziell Schülerinnen und Schüler an Gymnasien bei ihrer beruflichen Orientierung im „Chaos“ der Möglichkeiten.

Schülerinnen und Schüler erhalten an vier Seminartagen Orientierungshilfen zur Förderung ihrer Berufs- und Studienwahlkompetenz.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 & 12 die noch nicht konkret wissen, was sie nach dem Abitur studieren oder welche Ausbildung sie anstreben wollen.

Wenn du also eine konkrete Vorstellung zu Ausbildung oder Studium hast, überlasse den Platz anderen Interessenten.

In intensiven Tagesveranstaltungen setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit zentralen Phasen der beruflichen Orientierung auseinander: Interessenfindung und Selbstreflexion, Information und Wissensvertiefung, Konkretisierung und Bewerbungsprozess.

Zur Interessenfindung und Selbstreflexion bearbeiten die Teilnehmer/innen u.a. einen schriftlichen Interessentest sowie einen umfangreichen Fragebogen zur Berufsorientierung und werten diese eigenständig aus.

Anschließend analysieren sie die Korrelationen ihrer Interessen und Neigungen mit den eigenen Fähigkeiten, Stärken und Kompetenzen. Auf der Grundlage dieser Vorbereitung zur Berufs- und Studienwahl werden klassische und neuere Optionen der Berufsausbildung sowie Überbrückungsmöglichkeiten am Übergang Schule-Beruf vorgestellt.

Expertinnen aus der Berufs- und Studienberatung, ergänzt durch betriebliche Partner und Einrichtungen (Freiwilligendienste … ) präsentieren in Informationsblöcken ihre (Ausbildungs-)Angebote und stehen für eine individuelle Information und Beratung zur Verfügung.

Die dritte Tagesveranstaltung befasst sich mit der Realisierung von Berufswahlentscheidungen im Bewerbungsprozess um einen Studien- oder Ausbildungslatz. In einer Vielfalt aus Assessment-, Planspiel- und Präsentationsübungen werden die Schülerinnen und Schüler mit den erforderlichen Basics unterschiedlicher Bewerbungsverfahren konfrontiert und können in simulierten Vorstellungs- oder Bewerbungsgesprächen ihre Eignung kritisch überprüfen.

Das Seminar findet an folgenden Terminen statt und ist auf 40 Teilnehmer begrenzt.

Bitte also nur anmelden, wenn du an allen Termin kannst.

Für die Termine am Montag bis Mittwoch Nachmittag hole dir zuvor das Einverständnis deines Tutors und der Fachlehrer ein.

  • Montag,   29.08.2016 – Interessenfindung und Selbstreflexion
  • Montag,    05.09.2016 –  ca. 15 minütigen Auswertungsgespräche
  • Dienstag,  06,09.2016 – Einzelgespräche und Studienformationen
  • Mittwoch, 07.09.2016 – Konkretisierung und Bewerbungsprozess

Die Teilnahme ist nach Anmeldung an allen vier Veranstaltungen verbindlich!

Infomationsveranstaltungen für Viertklässler

Termine & Anmeldung
Informationsveranstaltung für die Real-/ Oberschüler der neuen 11 Klasse (Einführungsphase

Termine & Anmeldung
Ergänzungsprüfungen zum Erwerb des Graecums

Termine & Formalia
Suche

Ehemalige

Ehemalige
Grußwort des Schulleiters

Termine