Sie befinden sich hier: Ratsgymnasium Osnabrück
Schulleben
Kapelle
Info zur Schülerkapelle

Info zur Schülerkapelle

Liebe zukünftige Kapellanten!

Die älteste Arbeitsgemeinschaft der Schule ist die Schülerkapelle des Ratsgymnasiums, die seit 1880 existiert! Auch ihr könnt bei uns mitspielen, wenn ihr eines der folgenden Instrumente bereits spielt, zu spielen lernt oder bei uns lernen wollt.

Flöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon, Trompete, Horn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba, Schlagzeug (Drumset, Pauken, Glockenspiel, Xylophon, Percussion)

Wir können für einige Instrumente Unterricht erteilen oder vermitteln. Auch eine beträchtliche Zahl von Leihinstrumenten steht für die Anfänger zur Verfügung. Das umfangreiche Repertoire wird in den jeweils donnerstags in der Aula von 17:30 bis 19:00 Uhr stattfindenden Proben und während einer jährlich stattfindenden Kapellenfahrt erarbeitet.

Für die Anfänger finden dienstags von 13:10 bis 13:55 Uhr und freitags von 13:10 bis 14:15 Uhr die Proben der Vorkapelle statt.

Folgende Aspekte stehen im Mittelpunkt

  • Das gemeinsame Musizieren nicht nur mit Gleichaltrigen, sondern auch mit jüngeren oder älteren Mitschülern
  • Das Kennenlernen der Probenarbeit im Orchester
  • Förderung des „Vom-Blatt-spielens“
  • Intensives Auftrittstraining durch zahlreiche schulinterne und externe Auftritte

Gefordert wird

  • die “private” Weiterentwicklung der instrumentalen Fähigkeiten
  • Üben zu Hause wird vorausgesetzt
  • die pünktliche und regelmäßige Teilnahme an den Proben und Auftritten
  • vernünftiges Verhalten während der Proben und in der Kapellengemeinschaft.
  • die Bereitschaft, die Kapelle betreffende Aufgaben zu übernehmen

Bei Fragen wendet euch an Markus Preckwinkel.

    Preckwinkel, Markus

    Künstlerische Leitung und Organisation der Schülerkapelle
    Tel.: 05405/3446

    Fächer: Musik (Kapelle)
    E-Mail: markus.preckwinkel@rats-os.de

      Ergänzungsprüfungen zum Erwerb des Graecums

      Termine & Formalia
      Suche

      Ehemalige

      Ehemalige
      Grußwort des Schulleiters

      Termine