Schulbrief Nr.2, Oktober 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nach unserer Rückkehr aus den USA möchte ich Sie mit einigen Informationen auf den aktuellen Stand bringen.  Der aktuelle Kontostand zum Ergebnis des Sponsorenlaufes ist überragend:

Bisher sind mehr als 27.000,00 € eingezahlt. Ich hätte nicht im Traum an diesem Betrag gedacht. Allen engagierten Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und vor allem Ihnen, liebe Eltern und Sponsoren, gilt deshalb mein außerordentlicher Dank  für diese großartige Unterstützung der Idee „Laufen für Lesen“.  Aufgrund der Kontoauszüge werden wir Spendenquittungen für Beträge ab  200 € ausstellen. In den nächsten Tagen werde ich mich mit Schülervertretung, Elternvertretung, Personalrat und den zuständigen Vertretern des Fachbereichs „Bildung, Schule und Sport“ der Stadt Osnabrück zusammensetzen und die ersten Planungen zur Umsetzung der Neugestaltung der Bibliothek auf den Weg bringen.

Rückblickend einige Anmerkungen zu der Zeit vor den Herbstferien. Sie haben wahrscheinlich den einen oder anderen Unterrichtsausfall wahrgenommen. Wenn so viele Kurs- und Austauschfahrten anstehen, dann ist selbst in unserem engagierten Kollegium eine Grenze der Möglichkeiten für den  Vertretungsplaner erreicht.

Aber seien Sie sicher, dass alle Lehrkräfte in besonderer Verantwortung ihre unterrichtlichen und curricularen Vorgaben am Ende des Halbjahres wahrgenommen haben werden.

Ich danke allen Lehrkräften für die Planungen und Durchführungen dieser Fahrten. Sie stellen in besonderer Weise eine Bereicherung für die Schulzeit dar. Ich bin sicher, dass Sie, liebe Eltern, Ihren Dank für dieses Engagement bereits zum Ausdruck gebracht haben oder noch bringen werden.

Ich selber konnte mich bei der Rückholung der Austauschgruppen aus Evansville von der aufwendigen und sorgfältigen Vorbereitung durch Herrn Seifert überzeugen und gleichzeitig wahrscheinlich zum letzten Mal vom Erfolg derartiger Fahrten überzeugen. Die gemeinsamen Stunden mit den Schülerinnen und Schülern und die Begegnungen in unseren Gastschulen in Evansville werden mir in wunderbarer Erinnerung bleiben.

Gleichzeitig waren alle Lehrerinnen und Lehrer, und so auch ich,  froh, dass wir Ihnen Ihre Kinder gesund in Osnabrück wieder übergeben konnten.

Nun steht noch die Rückkehr der Ruderer aus Kalifornien aus. Apropos: für alle, die es noch nicht wissen sollten – der Rats Achter hat in diesem Jahr in Berlin einen hervorragenden 2. Platz belegt und wurde nur von einem Berliner Sportgymnasium geschlagen. Im Siegerboot saßen immerhin 6 Teilnehmer aus dem Deutschlandkader der Altersklasse.

In wenigen Tagen machen sich zwei Schülergruppen nach Angers und High Wycombe zum Austausch auf den Weg. Es war auch in diesem Jahr sehr schwer, in den Partnerschulen genügend Plätze zu erhalten, so dass längst nicht alle Wünsche erfüllt werden konnten. Die verantwortlichen Lehrkräfte mussten also Absagen verteilen. Auch aus meiner aktuellen Erfahrung in den USA lässt sich feststellen, dass es immer schwieriger wird, deutschlernende Schüler im Ausland zu finden. In den USA wird Mandarin zu einer immer größeren Konkurrenz und in Europa ist es Spanisch.

Bitte entnehmen Sie der folgenden Aufstellung die nächsten wichtigen Termine:

Reformationstag (schulfrei)                                                         Mi.,  31.10.2018

Austausch England                                                                          Do., 8.11. – Fr., 16.11.2018

Austausch Frankreich                                                                     Mo., 5.11. – Di., 13.11.2018

Elternsprechtag Jg. 5                                                                      Do., 8.11.2018

Elternsprechtag Jg. 6-12                                                               Fr., 23.11.2018

Gesamtkonferenz                                                                            Mi., 14.11.2018

Klausuren Woche Jg. 12                                                                Fr. 23.11. – Sa., 1.12.2018

Sprechprüfung Englisch Jg. 10                                                   geplant Mo., 26.11. – Fr., 30.11.2018

Vorlesewettbewerb                                                                       Fr., 7.12.2018

Betriebspraktikum Jg. 11                                                             Mo., 14. – Fr., 25.01.2019

Zeugniskonferenzen                                                                       Mi., 23. – Do., 24.01.2019

Halbjahreszeugnisse                                                                      Mi., 30.01.2019

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage www.ratsgymnasium-os.de

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Wehleit
Oberstudiendirektor