Rats-Mathematikwettbewerb (RAMA)

Rama-Wettbewerb

Mathe ist viel mehr als nur ein Unterrichtsfach! Spannende Mathematik zu betreiben heißt zu tüfteln, zu knobeln, zu forschen, zu entdecken und den eigenen Lösungsideen freien Lauf zu lassen.

Genau dies kann man im RaMa-Wettbewerb für die Klassen 5 bis 9 am Ratsgymnasium Osnabrück machen und sein Mathematiktalent so auch außerhalb des Unterrichts unter Beweis stellen. In jedem Schuljahr findet dieser Wettbewerb in zwei Runden statt. In der ersten Runde qualmen die Köpfe der Schüler zu Hause, in der zweiten Runde messen sich die besten Schüler der ersten Runde dann im Lösen besonders kniffeliger Aufgaben in der Schule. Spannendes Highlight des Wettbewerbs ist die anschließende Siegerehrung mit Urkunden und tollen Preisen für die vorderen Plätze der einzelnen Klassenstufen. Den besonders kreativen Mathematikern winkt zudem die Teilnahme an der Osnabrücker Mathematikolympiade, bei der sie dann unsere Schule im Wettbewerb mit vielen anderen Gymnasien in und um Osnabrück vertreten dürfen. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall!

 

Ansprechpartnerin: Verena Busch