Qualifizierungskonzept

Das Qualifizierungskonzept ist auf die im Schulprogramm des Ratsgymnasiums Osnabrück formulierten Inhalte und Zielsetzungen ausgerichtet und soll diese umsetzen.
Seine Inhalte richten sich nach den vom Kultusministerium formulierten Kernaufgaben, deren Umsetzung am Ratsgymnasium zuletzt 2015 von der Schulinspektion evaluiert und als qualifiziert umgesetzt eingestuft wurde.
Fächerübergreifende als auch fachbezogene Fortbildungen und Weiterqualifizierungen orientieren sich langfristig und damit nachhaltig an den im Leitbild der Schule formulierten pädagogischen Grundorientierungen Ganzheitlichkeit, Tradition, Persönlichkeit & Gemeinschaft, Leistung, Weltoffenheit, Schulentwicklung sowie an den Kernaufgaben mit Schwerpunkt Gestaltung der Bildungsangebote und Entwicklung von Kooperationen.

Ansprechpartnerin: Sabine Rott