Präventionskonzept der Jahrgänge 5-9

Jugendliche sind heute in besonderem Maße mit vielerlei Herausforderungen im Leben konfrontiert. Deshalb ist es zunehmend Aufgabe von Schule, ihre Schüler auch in ihrer persönlichen Entwicklung und Lebensgestaltung zu unterstützen. Gemeinsam mit unseren außerschulischen Kooperationspartnern bieten wir deshalb im Präventionskonzept an:
Klasse 5″Sozialkompetenztraining“ zur Stärkung des respektvollen Umgangs miteinander
Klasse 6: „Gefahren im Internet und Social Networks“ zum sicheren Umgang mit den neuen Medien Klasse 7: „Planspiel Cybbermobbing“ – Wie geschieht so etwas? Wie kann ich mich schützen? Klasse 8: „Suchtgefahren“ – von Drogenkonsum bis Magersucht und Computerspielsucht
Klasse 9: „Auftreten, Kommunikation und Etikette“ – Erlernen gesellschaftliche Umgangsformen

Ansprechpartnerinnen: Zita Kantus / Nicola Hoppe-Guzek