Ökumenische Gottesdienste

Über das Jahr verteilt finden am Ratsgymnasium zu verschiedenen Anlässen ökumenische Gottesdienste statt: zur Einschulung der 5. Klassen, zur Abiturentlassungsfeier und am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die drei Weihnachtsgottesdienste für die Klassen 5 und 6, 7 und 8 sowie die Jahrgänge 9 bis 12. Sie werden von den ReligionslehrerInnen und SchülerInnen – z.T. in Zusammenarbeit mit Osnabrücker PastorInnen – vorbereitet und gestaltet. Auch aus aktuellen Anlässen können Gottesdienste stattfinden. Sie sind ein traditioneller Bestandteil unserer Schule und vermitteln religiöse Erfahrungen, die über den Religionsunterricht hinausgehen und allen SchülerInnen die Gelegenheit zur Teilnahme daran eröffnen sollen. Da die Gruppen des Darstellenden Spiels, die Schülerkapelle, die Schulchöre oder SchülerInnen mit musikalischen Einzelbeiträgen an der Gottesdienstgestaltung beteiligt sind, tragen die Gottesdienste dazu bei, unterschiedlichste Kompetenzen im gemeinsamen Handeln zu verbinden.

Ansprechpartnerin: Karin Just