Vom Löten zur Elektronik

Ab August 2016 könnt ihr den Wahlunterricht „Naturwissenschaften – Vom Löten einfacher Schaltungen bis zur Informatik“ anwählen. In der Klassenstufe 8 werden wir uns mit den Grundlagen der Elektronik beschäftigen. Wir lernen die wichtigsten Bauteile kennen und löten einfache, interessante Schaltungen (wie z.B. eine Alarmanlage, Schaltungen mit Lichtsensoren und vieles mehr). In der Klassenstufe 9 liegt der Schwerpunkt im Erlernen einfacher Programmierkenntnisse mithilfe der Arduino-Plattform. Dabei werden einfache Schaltungen mithilfe kleiner Programme des Arduino-Minicomputers gesteuert (z.B. Ampelschaltung). In der Klassenstufe 10 werden die Informatikkenntnisse durch Programmierung mit Scratch vertieft und die Funktionsweise von Rechnernetzen behandelt.

Christina Crone, Philip Steffgen