Sie befinden sich hier: Ratsgymnasium Osnabrück
MINT-EC

MINT-EC

MINT-EC ist ein seit 2000 bestehender Verein, dessen Mitglieder Schulen sind, die sich im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) besonders engagieren.
Das Ratsgymnasium ist 2006 als eine von mehr als 200 Schulen in diesen Verein aufgenommen worden.

MINT-EC bietet zusammen mit seinen Partnern Veranstaltungen für Schüler, Lehrkräfte und die Leitungsebene an und vernetzt die Schulen mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ziele des MINT-EC sind unter anderem, Schüler für die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und sie darin zu fördern oder der Aufbau von Kooperationsnetzwerken zwischen Schulen, Hochschulen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

 

Die MINT-EC-Schulen Gymnasium Bad Nenndorf, Gymnasium Sulingen und Ratsgymnasium Osnabrück kooperieren mit dem Ziel, begabte Schülerinnen und Schüler im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu fördern.

Das erstes gemeinsame Projekt wendete sich an Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10. An drei MINT-Tagen erlebten ausgewählte Schülerinnen und Schüler in schulübergreifenden Teams außerhalb des Schulalltags Naturwissenschaften, Informatik und Technik.

Ziele

Förderung von Schülerinnen und Schüler

  • in den MINT-Fächern
  • in Teamfähigkeit
  • Berufsorientierung
  • Vorbereitung auf ein Studium

Das MINT-EC-Zertifikat wird als Auszeichnung an Abiturientinnen und Abiturienten verliehen, die sich über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben. Es wird in drei Auszeichnungsstufen (mit Erfolg, mit besonderem Erfolg, mit Auszeichnung) vergeben.
Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen bietet das MINT-EC-Zertifikat eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen sowie der Anforderungsniveaus bei den zahlreichen Schüler-MINT-Wettbewerben, Schüler-MINT-Camps, Schüler-Akademien und anderen MINT-Angeboten für Schülerinnen und Schüler.
Schülerinnen und Schüler, die das MINT-EC-Zertifikat erhalten, müssen Mindestanforderungen in den drei Anforderungsfeldern

I Fachliche Kompetenz (Naturwissenschaftliche Noten in der Klasse 12 und 13)

II Fachwissenschaftliches Arbeiten (Note der Facharbeit)

III Zusätzliche MINT-Aktivitäten (Workshops, Wettbewerbe, Praktika oder weitere über den normalen Unterricht hinausgehende Aktivitäten im MINT-Bereich)

erfüllen.
Hier finden sich einige Dokumente mit genaueren Informationen für die Vergabe des Zertifikates:
So sieht das Zertifikat aus: MINT-EC-Zertifikat Urkunde-DEMO
Das offizielle Handbuch zum Zertifikat, wichtig sind hier insbesondere die Seiten 9–15:  HANDBUCH MINT-EC-Zertifikat
Spezielle Regelungen für die Punktevergabe am Ratsgymnasium:  Rats-interne Regelungen für die Vergabe des MINT-EC-Zertifikats
Das offizielle Antragsformular auf ein Zertifikat:  MINT-EC-Zertifikat_Antrag auf ein MINT-EC-Zertifikat
Vordruck für die Auflistung der MINT-Aktivitäten: MINT-EC-Zertifikat_Auflistung der MINT-Aktivitäten
Für Fragen stehen am Ratsgymnasium Osnabrück Herr Stutzenstein, Herr Bergmann, Herr Söhlke, Herr Pundsack und Frau Marquard zur Verfügung.

Anmeldung Elternabend

Smartphones im Griff
Prüfungen zu Latinum und Graecum

Informationen

Aktuelle Termine

Anmeldung
Suche

Ehemalige

Ehemalige
Grußwort des Schulleiters

Termine

Close
loading...