Medienwettbewerb Stadt+Land Osnabrück

… und der Gewinner ist: „Die HorrorTüte“!
Voller freudiger Überraschung nahmen die Filmemacher Rosa Stücklschwaiger und Tim Stürze den 1. Preis des Filmwettbewerbs „Jugend-Medien-Wettbewerbs“ der Region Osnabrück entgegen. Die Auszeichnung fand im Rahmen des Unabhängigen Filmfests 2018 im Oktober im Haus der Jugend statt.
Der Film war anlässlich der Mülltrennung am Rats im Kunstunterricht von Christiane Berger entstanden. „Alle Aspekte eines guten Horrorfilms sind in diesem Werk enthalten … und das in gut einer Minute erzählt“, lobte der Laudator im Haus der Jugend.
Neugierig? Dann einfach den Film auf der Rats-Homepage anklicken.
Weitere Auszeichnungen gingen an Schüler des Ratsgymnasiums (Kunstkurs Regis Baumans).

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

31.10.2018, Christiane Berger