Herbstakademie Osnabrück

Für die Schüler ab Klasse 10 organisieren wir in Kooperation mit 7 weiteren Gymnasien und der Universität/Hochschule Osnabrück die Herbstakademie mit dem Ziel, auch in dieser Altersstufe besonders begabte und leistungsstarke Schüler zu fördern.

Die Jugendlichen setzen sich in dem von ihnen gewählten Kurs mit Fragestellungen auseinander, zu denen sie die Informationen und Antworten im Team mit Schülern anderer Schulen erarbeiten undabschließend präsentieren. Hierzu können sie aus einem Angebot von ca. 10–12 Kursen wählen, die in speziellen Arbeitsgruppen und Instituten von Universität und Hochschule stattfinden, in Zusammenarbeit mit akademischen Mitarbeitern und Einrichtungen. Somit leistet die Herbstakademie einen wichtigen Beitrag bei der Studienwahl, da durch die Teilnahme akademische Angebote deutlich besser eingeschätzt werden können, zumal ein enger Kontakt zur Zentralen Studienberatung und Studierenden hergestellt werden kann.

Sie setzt sich aus einem Einführungstag, der dreitägigen Kernphase am Ende der Herbstferien und einem Präsentationstag im November zusammen.

Ansprechpartner: Robert Stutzenstein