Griechisch als 3. Fremdsprache

Das Ratsgymnasium ist die einzige Schule im Raum Osnabrück, die das besondere Unterrichtsangebot Griechisch als 3. Fremdsprache macht. Die Schülerinnen und Schüler werden mit einem altersgemäßen Unterricht behutsam an die Grundlagen der griechischen Sprache herangeführt. Kenntnisse in der lateinischen Sprache können hilfreich sein, sind aber nicht zwingend erforderlich!

Was kann man im Griechischunterricht (kennen)lernen?

  • Eine spannende alte und doch junge Sprache mit eigenem Alphabet!
  • Berühmte Bücher wie z.B. Homers Abenteuer des Odysseus (Odyssee) im Original!
  • Interessante Geschichten über:
    • Griechische Götter und Helden (z.B. Zeus, Hera und Co., Herakles oder die Argonauten)
    • Griechische Philosophen und ihre Ideen (z.B. Diogenes, der in einer Tonne wohnte, Thales, der in einen Brunnen fiel, oder Sokrates, der wusste, dass er nichts wusste …!)
    • Die Erfindung des Theaters (z.B. wie Komödien und Tragödien entstanden)
    • Die Erfindung des Sports (z.B. warum der Marathonlauf genau 42, 195 km lang ist oder welche Sportarten zu den antiken Olympischen Spielen gehörten)
  • Erste Einblicke auch in die neugriechische Sprache
  • Und noch Vieles mehr (antike Kunst und Architektur, Anfänge der Wissenschaft, Herkunft zahlreicher Fremdworte, …)!

Am Ende des Lehrgangs kann das Zertifikat “Graecum” erworben werden.

Mark Rippel