Europaschule in Niedersachsen

Das Ratsgymnasium fühlt sich dem Gedanken der europäischen Integration verpflichtet. Deswegen trägt die Schule die Auszeichnung „Europaschule in Niedersachsen“.

Die Schule pflegt seit vielen Jahren einen intensiven Austausch mit unseren europäischen Nachbarn. Es finden Schüleraustausche mit verschiedenen Schulen in West- und Osteuropa und ein Austauschprogramm mit Evansville (USA) statt.

Seit einigen Jahren führt das Ratsgymnasium zudem Comenius-Projekte mit verschiedenen europäischen Partnerschulen durch. Ein Antrag für ein Projekt im Rahmen des EU-Programms „Erasmus +“ ist in Planung.

Begegnungen mit Menschen anderer Länder und Kulturen werden auch durch viele weitere Projekte ermöglicht wie z.B. Fahrten zu Kirchentagen, Angebote im Rahmen der Herbstakademie und des Projektsommers, den Europa-Projekttag in den zehnten Klassen, die Kursfahrten in der Qualifikationsphase oder die Ruderwanderfahrten.

Ansprechpartnerin: Ilka Mertens